Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Orgel- und Kirchenmusikverein Gnoien e.V.

Der Orgel- und Kirchenmusikverein Gnoien e.V. gründete sich im Mai 2001, als die Restaurierung der historischen Lütkemüller Orgel  mit Unterstützung durch die

ZEIT-Stiftung anstand.

Unser Ziel ist die Förderung der Kirchenmusik zur Ehre Gottes, der musikalischen Verkündigung des   Evangeliums  sowie die Bereicherung des kulturellen Angebotes in Gnoien gesetzt.

Der Verein kümmert sich im Auftrag der Kirchgenmeinde Gnoien-Wasdow um die Organisation von regelmäßig stattfindenden Konzerten, Pflege und Erhaltung der Orgel sowie Förderung und Zusammenwirken der musikalischen Aktivitäten innerhalb der  Kirchgemeinde.

2014 feierten wir den 10. Jahrestag der Orgelweihe nach der Restaurierung.

Die Gnoiener Konzertsommer sind inzwischen zur Tradition geworden. Seit 2013 initiiert  der Verein die „Kleine Kulturnacht-Wanderung“ zu den 4 Kulturstätten der Stadt Gnoien, die mit ihren eigenen Veranstaltungen die „Wanderer“ begeistern. Uns allen kommt es darauf an zu zeigen, wie in Gnoien in unterschiedlicher Weise Kultur gemacht und gelebt wird, also auch ein Mutmacher.

Wer Lust hat, sich in unserem Verein zu engagieren oder auch einfach die Vereinsarbeit unterstützen möchte, ist uns als Mitglied herzlich willkommen!

Unterstützung für die Konzertsommer sind auch über Spenden möglich.

 

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen!

 

 

Zur Orgel

Die Lütkemüller-Orgel von 1859  in der St. Marienkirche zu Gnoien gehört zu den  bedeutenden romantischen Orgeln Mecklenburgs. Neben der Domorgel zu Güstrow und der Orgel in der Kirche St. Georgen zu Waren ist sie eines der größten Werke des Orgelbaumeisters  Friedrich Hermann Lütkemüller aus Wittstock. Nach der Restaurierung im Rahmen der ZEIT-Stiftung  (2002-2004) durch die Orgelbaufirma Schuke, Potsdam und der Wiedereinweihung im Jahre 2004 finden nun regelmäßig Konzerte statt. Durch die vorzügliche Arbeit der Restauratoren kommen die hervorragenden Eigenschaften sowie die Klangfülle  des Instrumentes in unserer frühgotischen Backsteinkirche wunderbar zum Klingen. Organisten aus nah und fern bemühen sich um Konzerttermine. Die Kirchgemeinde Gnoien und der Orgel- und Kirchenmusikverein sind freundliche Gastgeber.

„Höre Musik, und du bist eines Hohen und Höchsten gegenwärtig. Übe sie selbst, und sie nimmt in ein Höchstes dich auf.“ Bernhard Martin, 1900

 

 

Sie erreichen uns unter:

 

Tel./Fax.: 039971 12542   Beate Kraekel, Vorsitzende

e-mail: he-kraekel@t-online.de

Tel. 039971 12406    Kirchgemeinde Gnoien

e-mail:gnoien@elkm.de

 

Spendenkonto: Evang. Kreditgenossenschaft e.G.

IBAN: DE6452 0604 1000 0533 7151